Montag, 1. Juni 2020

Übungsstücke zu kleinen Beuteln verarbeiten

Ich wollte mal wieder einige Quiltmuster üben. Dafür benutze ich wie immer Stoffreste und für die Rückseite nehme ich alte Bettwäsche.

Zum Verstauen von Rundstricknadeln, Nähutensilien, oder als kleiner Reisebeutel.



Da diese zwei Stoffe eher etwas langweilig waren, habe ich zusätzlich noch ein paar Schäfchen gestickt.


Aus drei Übungsquadraten entstehen im Nu 6 kleine, praktische Beutel. 


News

Garten - alles Neu!!!

Es ist ja nicht so, dass ich nichts gemacht habe, nur weil ich den Blog total vergessen habe. Es ist eher so, dass ich sehr viel zu tun hatt...