Dienstag, 28. Mai 2019

Zeichnen mit der Nähmaschine

Ein kleines Übungsprojekt.

Je kleiner das Format, desto schwieriger wird's. Das Bild unten ist 10 mal 10 cm im Quadrat.

Die Zeichnung ist eine Anlehnung an eine Postkarte der Schweizer Künstlerin Theresia Utz. Ich liebe ihre geschnitzten Werke. Sie strahlen so viel Leben aus.

Ich interpretiere das genähte Bild als "Frauenpower"


Das fertige Stück wurde Teil eines Laporellos für Pia Inderbitzin anlässlich des 20. und gleichzeitig letzten Events des PIVA in St. Moritz.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

News

Corona Mundschutz nähen

Atemschutzmasken selber nähen. Mein Mann ist Mediziner. Er hat von den vielen Nähaktionen gehört und hat sich auch solche Schutzmasken ...