Donnerstag, 3. Oktober 2019

Lustige Engel oder ein Fräulein Güfi filzen - Kurs

Am 23. November 2019 findet wieder ein neuer Kurs statt.
Die Wahl besteht: Lustige Engeli filzen - oder ein Fräulein Güfi (Nadelkissen).


Wer Lust hat, da mitzumachen findet nähere Angaben und das Anmeldeformular auf:
www.catanga.ch/Kurse.
Den Link zur Website findet ihr oben auf der Blogseite.


Dienstag, 17. September 2019

Quilt Wettbewerb von Patchquilt.ch in Saint Marie aux Mines, Alsace, Frankreich

Wer hätte das gedacht? Zum ersten Mal an einer Ausstellung, einem Quilt Wettbewerb teilnehmen und dann auch gleich den 1. Preis einheimsen. Da hab ich doch ganz schön Glück gehabt.

Link zur Seite von Patchquilt

Aber natürlich freue ich mich riesig über dieses Lob.
Vielen Dank an alle, die für meinen Quilt gestimmt haben!









Freitag, 13. September 2019

Taschen

Ein paar Fotos von Taschen die ich gemacht habe. 











Eine Auftragsarbeit









Bei neuen unteren Rucksack ist definitiv etwas schilfgelaufen. Die Zeit drängte, weil ich den Rucksack für Saint Marie aux Mines brauchte. (Die Hände müssen frei sein, wenn man an so eine Verkaufsausstellung geht! "grins")
Der Reissverschluss öffnet in die falsche Richtung und beim Tragegurt sollte die Lederseite vorne sein. 
Aber dennoch hat er seinen Zweck erfüllt.





Dienstag, 10. September 2019

Boro Mending, Sashiko

Mal nicht denken - nur die Hände beschäftigen. So begonnen heute mit ein paar blauen, handgefärbten Resten.


Mal sehen, was daraus wird.





Montag, 9. September 2019

Ausstellung in Huttwil

Die Verkaufs-Ausstellung ist vorbei. Es war eiskalt in der Scheune, aber ich habe wieder Platz in meinem Atelier für neue Sachen schaffen können.





Mittwoch, 21. August 2019

Schild aus Leder punziert

Letzte Vorbereitungen für die Ausstellung 
"Kunst Werk Wolle Plus"

Ein Schild aus Leder punziert und gefärbt. Die Löcher habe ich - wie man sieht - für meine Visitenkarten gestanzt,


Die Vorbereitung

Zuerst wird das Leder zugeschnitten, befeuchtet und die Buchstaben aufgezeichnet.
Danach kommt das Schneiden.


Wenn die Buchstaben geschnitten sind, kommt das punzieren - hervorheben der Schrift.
Wenn das Leder wieder trocken ist, kann man mit Beizfarbe die gewünschten Teile färben.




News

Lustige Engel oder ein Fräulein Güfi filzen - Kurs

Am 23. November 2019 findet wieder ein neuer Kurs statt. Die Wahl besteht: Lustige Engeli filzen - oder ein Fräulein Güfi (Nadelkissen). ...