Dienstag, 28. Mai 2019

Mini-Quilt


Diesen Mini-Quilt habe ich für die Patchquilt-Ausstellung in Solothurn gemacht.

Voraussetzung war, dass der Quilt eine Grösse vom 30x30cm misst, randlos gearbeitet wird und ein gleichschenkliges rotes Dreieck enthält.

Die Farbe Rot und Dreieck waren eine echte Herausforderung für mich. Beides gehört nicht zum meinen Lieblingsdingen. Trotzdem - hat Spass gemacht.

Die Stoffe sind Leinenreste aus meinem Fundus. Die dreieckigen "Flocken" sind aus weissem T-Shirtstoff geschnitten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

News

Corona Mundschutz nähen

Atemschutzmasken selber nähen. Mein Mann ist Mediziner. Er hat von den vielen Nähaktionen gehört und hat sich auch solche Schutzmasken ...