Sonntag, 11. November 2018

Köpfe nass- und trockenfilzen.

Monika war hier. Sie wollte von mir lernen, wie ich meine Köpfe filze. Die Hirtenfigur war bereits fertig, Nur der passende Kopf hat gefehlt.
 Ich arbeite die Köpfe in verschiedenen Stufen. Ich wickle erst mal eine Eiform. Danach wird das Gesicht mit der Nadel aufmodelliert und anschliessend ab in die Waschmaschine. Der völlig zerknautschte Kopf wir am Schluss noch mit der Nadel wieder zum Leben erweckt. Etwas Schminke und Haare. Fertig ist das Gesicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

News

Corona Mundschutz nähen

Atemschutzmasken selber nähen. Mein Mann ist Mediziner. Er hat von den vielen Nähaktionen gehört und hat sich auch solche Schutzmasken ...